Über Uns

    aboutus_image

    ÜBER UNS

    Wir beschäftigen uns seit 1985 mit Bootsbau, seit 1991 in der heutigen Form. Im Nachfolgejahr haben wir unsere erste Werft fertiggebaut, in der wir uns unter die besten eingearbeitet haben. 1995 haben wir die Pläne und die Licenc der Dolphin 26 des Planungsbüros Van de Stadt gekauft, die wir für den Plattensee optimiert haben. Die bis jetzt verkauften mehr als 60 Stück haben das Boot zu einem der populärsten einheimischen Komfortboote werden lassen.

    1997 haben wir unsere Werft mit einer Halle für Kunststoffarbeiten erweitert und haben mit der Produktion – ebenfalls aufgrund einer Licenc von Van de Stadt – der VITA 30 begonnen. Seit 2002 bauen wir die DOLPHIN 28. Das von Győző Simongáti geplante, moderne 28 Fuß Boot kann mit den massgebenden westlichen Typen Schritt halten

    Auf der Suche nach neuen Marktsegmenten haben wir mit dem Investor Zoltán Csőregh Kooperiert und eine für den Plattensee revolutionäre Konstruktion mit Elektroantrieb gebaut. Das ist die VELENCE 25, die klassische Schönheit mit moderner Technologie. Das Starten des Projekts hat später zu der rapiden Verbreitung der Elektroboote geführt.

    Unsere schnellen, fachgerechte, sich den Ansprüchen unsrer Kunden anpassenden Dienstleistungen am Festland sind massgebend. Wir übergeben unseren Kunden das fertige Boot komplett ausgerüstet, mit einer behördlichen Zulassung, segelfertig im Hafen des Kunden.

    2004 haben wir eine komplette neue Werft gebaut. Wir haben die auf der Basis der Erfahrungen der letzten 12 Jahren, den Vorschriften der EU ensprechend erbaut.

    In der letzten Zeit hat sich die Zusammensetzung der von uns gebauten Boote verändert.

    Die VITA 30 wurde in den Hintergrund verdrängt, denn das Erscheinen der DOLPHIN 28 – als Konkurrenz im Hause – hat unser älteres aber grösseres Boot altmodisch gemacht. Die Nachfrage nach der D28 ist ununterbrochen und auch von der DOLPHIN 26 werden einige neue gefertigt die die Vorteile des Typs beweisen.

    Seit 2008 sind beide in der DOLPHIN Regattaklasse dabei.

    Im Bezug auf die Motorboten kamen grundsätzliche Änderungen, da wir eine langfristige Zusammenarbeit mit der französischen Firma SILLINGER haben. Für sie poduzieren wir mehrere Harte Rümpfe für RIB Boote. SILLINGER lässt vor allem Fahrzeuge für Militärzwecke bauen, aber der Anteil des Freizeitmarktes ist immer bedeutender, dementsprechend sind die Ansprüche ausserordentlich hoch. Unser Anpassungsvermögen, sowie der kontinuierlicher Export stellt für unsere Firma neue Zukunft dar.

    Trotz dem ist unser Hauprprofil die Produktion, der Service und die Erneuerung von Segelbooten. Daneben beschäftigen wir uns mit dem Vertrieb von YANMAR Bootsmotoren.

    Im Jahre 2010 haben wir mit einer bedeutenden Investition begonnen, erneut mit der Mitwirkung von Győző Simongáti. Wir haben den Bau eines innovativen 38 Fuß Boots gestartet, auf unserer Homepage haben wir die Arbeitsphasen ständig erscheinen lassen. Die Grösse des Bootes war ein.

    Elemér Schäfer